Start » Berichte

Sonnwend-Bergfeuer auf der Drachenwand

21 Juni 2011

Gemäß der Sonnenwende entzündeten wir auch heuer wieder am 21. Juni ein Sonnwendfeuer auf der Drachenwand. In zwei Gruppen begaben wir uns zum Gipfelkreuz: Eine Gruppe über den Klettersteig und eine über den Hirschsteig. Dieses Jahr war das Wetter dazu erheblich besser als im Vorjahr. Trotzdem wollten wir uns darauf nicht verlassen und haben schon im Vorfeld trockenes Holz und dürre Äste gesammelt und vor der Witterung geschützt gelagert. So musste das Holz nach der Ankunft am Gipfel nurmehr aufgerichtet werden.
Bis kurz nach Mitternacht brannte das Feuer, ehe wir es löschten und den Abstieg antraten.