Start » Berichte

19. Maibaum Aufstellen

1 Mai 2013

Neben unserem Bestandsjubiläum am 19. Mai stellt das Maibaum-Aufstellen einen weiteren Höhepunkt in diesem Vereinsjahr dar. Seit 1. Mai erstrahlt der festlich geschmückte Baum nun wieder neben dem Gasthof Drachenwand. Er wurde dieses Jahr von Lukas Eder (vulgo Wistauder) gespendet.

Nach dem Umschneiden und den Vorbereitungen am Vortag musste der Baum natürlich wieder bewacht werden. Um ca. 13.00 Uhr setzten sich die Wägen, voll besetzt mit Trachtlern in Bewegung. Lukas spannte für uns seine schön geputzten Rösser ein, um damit einen Wagen und den über 28m langen, festlich geschmückten Maibaum zum Aufstellort zu ziehen! Bereits nach wenigen Metern wurde der Zug aber schon von der Familien Kerschbaumer (Edtmoar) und Hammerl (Edtmoar) angehalten. Es gab jeweils ein Stamperl Schnaps!

Anschließend setzte sich die Wägen wieder in Bewegung ehe sie unter der mächtigen Linde von den Familien Kerschbaumer (Schneider) und Hammerl (Mesner) ein weiteres Mal aufgehalten wurden. Auch hier wurde man wieder mit allerlei Edelbränden verwöhnt.

Genug gerastet: Nun stand der letzte Teil der Fahrt zum Gasthof Drachenwand an. Unter der Leitung von Manfred Kerschbaumer und mit Hilfe vieler freiwilliger Helfer war der Baum nach ca. 2 Stunden aufgestellt. Nach dem Aufstellen wurde wieder gemeinsam getanz und geplattelt.

Wir bedanken uns bei Lukas Eder für die herzliche Gastfreundschaft und die Spende des Baums, bei August Schwertl für die Moderation, bei den Wirtsleuten Hannes und Andrea, bei den vielen Besuchern und natürlich bei den freiwilligen Helfern welche uns jedes Jahr am 1. Mai unter die Arme greifen!

Weitere Bilder vom Maibaum-Aufstellen finden Sie auf ml24.at und flachgau.tv