Start » Berichte

Jahreshauptversammlung 2007

9 November 2007

Am 9. November fand im Gasthof Drachenwand unsere Jahreshauptversammlung 2007 statt. Als Ehrengäste konnten die Bürgermeister von St. Lorenz, Prof. Dr. Reinhold Humer und von Mondsee, Komm.Rat Dipl.Ing. Otto Mierl sowie Verbandsobmann Peter Steinkogler begrüßt werden. Obmann Thomas Kühleitner konnte ausserdem den Obmann der Bürgermusik Mondsee, Hannes Nussbaumer, Pfarrer Dr. Ernst Wageneder sowie 76 Vereinsmitglieder begrüßen.

In ihren Tätigkeitsberichten wurde von den Leitern der einzelnen Gruppen auf die Ereignisse des Jahres 2007 hingewiesen. Neben dem Glöckeln gehen am 5. Jänner und dem traditionellen Maibaumsetzen wurde auch wieder beim Lorenzi Sonntag mitgearbeitet, der im Jahr 2007 leider etwas verregnet war. Von der aktiven Gruppe wurden 20 Heimatabende abgehalten. Besonders stark war auch im abgelaufenen Vereins-jahr die Kindergruppe mit 36 Kindern. Neben dem Tanzen und Platteln wurde mit den Kindern auch gebastelt und ein Sonnwendfeuer veranstaltet.

Anlässlich der Feiern 300 Jahre Maria Hilf hatten die Trachtler die ehrenvolle Aufgabe das Marienbild bei der
Seeprozession und anschließend in die Hilfbergkirche zu transportieren.
Neben dem Verbandsfest in Ebensee wurde auch ein Trachtenfest in St. Margarethen in der Steiermark besucht. Beim dortigen Festabend durften die Stoawandla die Verbände Salzkammergut und Oberösterreich vertreten. Obmann Kühleitner bedankte sich bei allen Helfern, die dafür gesorgt haben, dass alle Veranstaltungen übers Jahr so problemlos abgewickelt wurden. Bei der anschließenden Wahl wurden zwei neue Vorstandsmitglieder gewählt. Nachdem Anton Ebner und Franz Widlroither jun. aus dem Vorstand ausgeschieden sind, wurden Josef Schachl jun. und Florian Soriat neu in den Vorstand entsandt.
Im Jahr 2008 findet in Mondsee unter dem Motto „Tracht und Musik 2008“ ein großes Trachten- und Musikfest statt. Obmann Thomas Kühleitner hat auf die Wichtigkeit dieses Festes hingewiesen und alle Mitglieder eingeladen, aktiv bei der Gestaltung mitzuwirken.

Geehrt wurden bei der Jahreshauptversammlung
für 25jährige Tätigkeit im Verein:

  • Anton Ebner,
  • Gerhard Kerschbaumer
  • und Anneliese Wieser

– für 40jährige Tätigkeit:

  • Hans Grubinger,
  • Resi Hupf,
  • Lorenz Hammerl,
  • Josefa Kerschbaumer und Franz Stabauer.

Obmann Kühleitner konnte auch zwei neue Mitglieder im Verein begrüßen, es sind dies Anna Geier und Hannes Roither.

Foto:
Die geehrten Mitglieder: Hans Grubinger, Josefa Kerschbaumer, Franz Stabauer, Obmann Thomas Kühleitner, Ing. Anton Ebner, Anneliese Wieser und Resi Hupf