Start » Berichte

Hui statt pfui

16 April 2011

„Hui statt pfui“ – so lautet die Flurreinigungsaktion des Landes OÖ., an der sich die Mondseeland-Gemeinden alle zwei Jahre beteiligen. Heuer war es wieder so weit: Insgesamt 20 Mitglieder von Feuerwehr und Trachtenverein säuberten das Gebiet entlang (und in) der Fuschler Ache von „Achenstraße“ bis zur Mündung in den Mondsee. Und auch dieses Jahr wurden wieder große Mengen unrechtmäßig entsorgen Unrates gesammelt. Manch einer scheint die Fuschler Ache mit einem Kleiderschrank verwechselt zu haben. Kleidungsstücke, Schuhe, Kochtöpfe, Autoreifen, …

„Highlight“ war heuer eine Damengeldtasche, welche von Bargeld über Führerschein und Kreditkarte noch alles zu beinhalten schien. Die Geldtasche wurde aufbewahrt und noch am selben Tag der glücklichen Besitzerin zurück gegeben.