Start » Berichte

2. Motivationswettbewerb

3 November 2012

Am 3.11.2012 fand im Kolpinghaus in Vöcklabruck der 2. Motivationsbewerb (Tanzwettbewerb) der Jugend der Heimat- und Trachtenvereinigungen Oberösterreichs statt.

D’Stoawandla nahmen sowohl mit der Kinder- als auch mit der aktiven Gruppe am Bewerb teil.

Als Wertungstänze galt es jeweils einen Pflichttanz sowie einen Kürtanz aufzuführen. Pflichttanz bei den Kindergruppen war der Siebenschritt, bei den Jugendlichen der Böhmerwaldlandler.

Die Kindergruppe aus St. Lorenz zeigte nach dem Pflichttanz die Kreuzpolka als Kürtanz. Gemeinsam mit dem Pflichttanz und den Ergebnissen aus den Theoriefragen konnten 88,8 von 100 möglichen Punkten erreicht werden! Das bedeutete den 2. Platz mit einem sehr guten Erfolg in der Wertung der Kindergruppen!

Die Aktive Gruppe zeigte den Untersteirer Landler als Kürtanz. Auch hier wurde die Punkteanzahl mit den Punkten aus den Theoriefragen und dem Pflichttanz addiert. Am Ende der Rechnung standen 93,6 von 100 möglichen Punkten! Damit erreichte die Aktive Gruppe den 1. Platz mit einem ausgezeichneten Erfolg in der Wertung der Jugendgruppen!

Im Anschluss zeigten wir dem Publikum noch gemeinsam den Marschier-Boarischen und den Stoawandla-Platter.