Start » Berichte

Vereinsausflug Timelkam + Umgebung

29 September 2012

Der diesjährige Vereinsausflug führte uns nach Timelkam. Dort bekamen wir zuerst eine Führung durch das Biomassekraftwerk, ehe wir in der Energiewelt noch den Weg des Stroms „vom Kraftwerk bis zur Steckdose“ verfolgen konnten. Gezogen von einer historischen Dampflok ging es anschließend in einem Sonderzug, anlässlich der Jubiläumsfeier „175 Jahre Eisenbahnen in Österreich“, von Timelkam in die Lokwelt nach Ampflwang. Dort konnte jeder der 50 teilnehmenden Trachtler das bunte Treiben auf und zwischen den Gleisen auf eigene Faust erkunden.
Um ca. 14.00 Uhr holte uns der Bus wieder ab und brachte uns nach Wippenham auf den Loryhof. Dort wanderten wir erstmal mit einem der wenigen verbliebenen Berufsimker Österreichs durch seinen Obstgarten und konnten dabei allerlei interessantes über seine kleinen Helfer erfahren. Anschließend nahmen wir an einer lustigen Bauernolympiade teil! Nicht, dass wir es nicht schon kannten: Das Kuhmelken, Traktorfahren, Wildschein-Schießen. – Es machte trotzdem sehr viel Spaß. Nach der anstrengenden Olympiade kehrten wir dann hungrig im Gewölbe des Loryhofs ein. Bei einem Bradl in der Rein kam scheinbar jedoch schnell jeder wieder zu Kräften: Ausgelassen wurde dann noch bis zum Abend ausgelassen musiziert und getanzt..